September 08, 2021

Portal-Roboter

Ein Portalroboter ist ein Industrieroboter. Portalroboter sind meist in einer Art Baukastensystem aufgebaut, so dass sie flexibel an die räumliche Umgebung und die Anforderungen angepasst werden können. Am häufigsten werden Portalroboter in der Logistik oder Montage eingesetzt, da sie große Reichweiten realisieren können.
Die Roboter werden als effiziente Variante der Automatisierung von Produktionsprozessen auf Basis der gängigen Robotertechnologien eingesetzt. Man unterscheidet verschiedene Arten von Portalrobotern, die je nach Anforderung eingesetzt und installiert werden, wie z.B. die folgenden.
Die einfachste Variante des Portalroboters ist das Linearportal. Hier liegen die anzufahrenden Punkte auf einer Achse. Für die horizontalen Bewegungen bewegt sich der Portalwagen, die vertikalen Bewegungen werden vom Portalarm ausgeführt.
Ist eine zusätzliche orthogonale Bewegung zur Längsportalbewegung erforderlich, so wird dies durch Auslegerportale für kurze Strecken und leichte zu steuernde Gewichte gelöst. Zu diesem Zweck wird ein Auslegerarm auf dem Hauptschlitten montiert, der den Portalarm mit Greifer trägt.
Für große Flächen werden Portale eingesetzt, bei denen ein Portalarm überall auf einer großen Fläche positioniert werden kann.

Zurück

Kontakt

Lassen Sie uns über Ihre Lagerautomatisierung sprechen!
Unser Spezialistenteam bietet Ihnen volle Unterstützung von der Planung bis zum Betrieb.

Kontakt

Markus Grabner

Senior Sales Manager AT & CEE

+43 (0)1 253 016 2607 markus.grabner@reesinkls.at

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.