Dönges GmbH & Co. KG – schneller Service durch AutoStore

Juni 2021


Standort:

Deutschland

Industrie:

Elektronischer Geschäftsverkehr

Art des Produkts:

AutoStore


Serviceorientiert, pragmatisch, flexibel: So kennen die Kunden das Versandhaus Dönges. Eine breite Produktpalette vom Feuerwehrbedarf über den Katastrophenschutz bis hin zur Notfallmedizin, kombiniert mit einem 24-Stunden-Service, machen den Anbieter zum perfekten Partner. Nicht nur für Notfalleinsatzkräfte. Ermöglicht wird dies unter anderem durch ein AutoStore-Lager des Integrators AM Logistic Solutions.
Persönliche Betreuung und intensiver Austausch mit den Kunden gehören zum Selbstverständnis des Systemanbieters. Deshalb hat der Fachhändler für einige der Anwendungsbereiche auch komplette Sortimente in sein Portfolio aufgenommen. Dazu gehören auch eine Reihe von Eigenentwicklungen, die den speziellen Bedürfnissen der Kunden entsprechen. Auf diese Weise bietet Dönges hochwertige Produkte zu günstigen Preisen an. Das Unternehmen hat sich auf die Belieferung von Feuerwehren, des Technischen Hilfswerks, des Bundesamts für Katastrophenschutz und der Bundeswehr konzentriert. Aus jahrzehntelanger Erfahrung weiß der Anbieter, wie wichtig neben einer umfassenden Produktauswahl auch ein schneller Service für die Einsatzkräfte ist. Deshalb hat sich das Familienunternehmen in vierter Generation entschlossen, seine Produktpalette als 24-Stunden-Service anzubieten und seine Prozesse und Logistik entsprechend auszurichten. Bestellungen und Auftragsabwicklung sind automatisiert, ebenso wie große Teile der Logistik.

Logistik für 24-Stunden-Service

Um dies zu ermöglichen, hat Dönges an seinem neuen Standort ein automatisches Logistiklager eingerichtet, das mit einem AutoStore-System auf besonders schnelle Durchlaufzeiten optimiert ist. In der von AM Logistic Solutions installierten Anlage mit 30.000 Behältern werden alle systemfähigen Produkte wie Feuerwehraxt, Rettungsdecke und Sicherheitsschuhe gelagert. Über das Netz der Anlage bringen 14 energiesparende Roboter die Waren zur Kommissionierung an die fünf Karussell-Ports. Dort werden auch die Versandaufträge verpackt und für den Versand vorbereitet. „Wir haben den AutoStore so konzipiert, dass er um weitere 20.000 Behälter sowie zwei Karussellanschlüsse und einen Fördereranschluss erweitert werden kann“, erklärt Johannes Traub, Vertriebsleiter des Integrators AM Logistic Solutions. Durch die Zusammenarbeit mit drei Spediteuren und großen Paketdienstleistern kann der Fachhändler ein Sortiment von 132.000 Artikeln aus seinem automatisierten Lager bis zum nächsten Tag an die Warenempfänger liefern.

„Mit dem AutoStore-System haben wir ideale Voraussetzungen für die Nachtanlieferung. Das System ist schnell, ausfallsicher und arbeitet besonders energiesparend“, erklärt Dönges-Geschäftsführer Thomas Pletsch.



Der AutoStore von Dönges auf einen Blick:

30.000 Mülltonnen

Ausbaufähig auf 50.000 Behälter

5 Karussellhäfen (erweiterbar auf 50.000 Container)

Registrieren

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, um auf diesen Inhalt zuzugreifen. Einer unserer Spezialisten wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Dankeschön

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Die angeforderten Dateien werden Ihnen in Kürze zugeschickt.

Kontakt

Lassen Sie uns über Ihre Lagerautomatisierung sprechen!
Unser Spezialistenteam bietet Ihnen volle Unterstützung von der Planung bis zum Betrieb.

Kontakt

Markus Grabner

Senior Sales Manager AT & CEE

+43 (0)1 253 016 2607 markus.grabner@reesinkls.at

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.