SK Pharma Logistics GmbH – ein AutoStore für alle Fälle

Juni 2021


Standort:

Deutschland

Industrie:

Pharma

Art des Produkts:

AutoStore


Schnell bereit sein für ein neues Kundenprojekt – egal an welchem Standort: Diese Aufgabe musste AM Logistic Solutions beim Aufbau des AutoStore-Kleinteilelagers bei der SK Pharma Logistics GmbH meistern. Diese besondere Anlage verfügt über extrem schnelle Relaishäfen für eine wesentlich höhere Anzahl von Containertendern pro Stunde.
Als Spezialdienstleister versendet SK Pharma Logistics vor allem pharmazeutische und medizinische Produkte weltweit. Während der Vorbereitungsphase für ein neues Logistikgebäude musste das Unternehmen kurzfristig einen großen Kundenauftrag vorziehen – eine besondere Herausforderung. Auch in diesem Bereich hat der Corona-Virus einige Verfahren erschwert, weshalb die Baugenehmigung nicht im Schnellverfahren erteilt werden konnte. Damit blieb nur noch der Standortwechsel für die Implementierung des in Auftrag gegebenen AutoStore-Systems, um rechtzeitig leisten zu können. Eine Aufgabe, die sich als etwas ganz Besonderes herausstellte. Eine besondere Herausforderung war die Deckenhöhe am Standort Bielfeld, der für den Einsatz von Hochregalen konzipiert wurde. Denn dadurch erhöhte sich die Brandgefahr und eine Nachrüstung der dort erforderlichen Brandschutzmaßnahmen wäre in dem vorgegebenen Zeitrahmen nicht mehr möglich gewesen.

Innovativer Feuerschutz

Um dennoch eine erfolgreiche Umsetzung garantieren zu können, überprüfte AM Logistic Solutions die vorhandenen Hallenflächen und Brandabschnitte. Eine kompakte Brandschutzeinrichtung innerhalb des Lagers, die nur von AM Logistic Solutions in dieser Form genutzt wird, schuf schließlich die Voraussetzungen für die Einrichtung des vollautomatischen Kleinteilelagers. Für zusätzliche Sicherheit hat der Integrator auch Feuerbrücken am Rande des Netzes installiert. In Zusammenarbeit mit dem langjährigen Fördertechnik-Lieferanten des Pharmalogistikers installierte der Marktführer unter den AutoStore-Integratoren die Anlage, die auch mit den ersten in Deutschland installierten Relais-Ports zur schnellen Kommissionierung ausgestattet ist. […]

Der Integrator AM Logistic Solutions und das AutoStore-Konzept haben ihre hohe Flexibilität bei zwei bereits beim Hersteller bestellten Standortwechseln der Anlage bewiesen. Die Konfiguration des Systems ermöglicht außerdem eine extrem schnelle Kommissionierung und Verteilung mit Dienstleistungen am selben Tag. „Wir hätten nie gedacht, dass ein automatisches Lager so flexibel sein kann. Dank des AutoStore können wir jetzt noch gezielter auf die Wünsche unserer Kunden eingehen“, erklärt Stephan Krone, Gründer und Geschäftsführer von SK Pharma Logistics.

[…]

Vollständige Fallstudie mit Galerie herunterladen

Registrieren

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, um auf diesen Inhalt zuzugreifen. Einer unserer Spezialisten wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Dankeschön

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Die angeforderten Dateien werden Ihnen in Kürze zugeschickt.

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie uns über Ihre Lagerautomatisierung sprechen!
Unser Spezialistenteam bietet Ihnen volle Unterstützung von der Planung bis zum Betrieb.

Kontakt

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.