September 08, 2021

Schaltschrank

Im Schaltschrank sind die elektrischen und elektronischen Teile einer verfahrenstechnischen Anlage, einer Werkzeugmaschine oder einer Produktionseinrichtung untergebracht. Ein Schaltschrank kommt immer dann zum Einsatz, wenn die elektrischen oder elektronischen Teile eines der vorgenannten Systeme nicht innerhalb der Maschine oder Anlage installiert werden können. Die Komponenten eines Standard-Schaltschranks sind aus pulverbeschichtetem Stahl, Aluminium oder Kunststoff gefertigt. Besonderes Augenmerk sollte dabei auf die elektromagnetische Verträglichkeit gelegt werden.
Klemmleisten dienen zum Anschluss der elektronischen und elektrischen Komponenten innerhalb eines Schaltschranks. Innerhalb des Schaltschranks ist eine versehentliche Berührung spannungsführender Teile ausgeschlossen. Um die Sicherheit zu gewährleisten, wenn im Schrank berührbare Teile eingebaut sind, an denen Spannung anliegt, kann der Schrank in diesem Fall nur mit Spezialwerkzeug geöffnet werden.
Ein Schaltschrank bietet viele Vorteile, unter anderem die folgenden: Abschirmung gegen äußere Einflüsse wie Wasser, Staub und Schmutz, strukturierter Aufbau, Schutz vor Vandalismus und vieles mehr.

Zurück

Kontakt

Lassen Sie uns über Ihre Lagerautomatisierung sprechen!
Unser Spezialistenteam bietet Ihnen volle Unterstützung von der Planung bis zum Betrieb.

Kontakt

Markus Grabner

Senior Sales Manager AT & CEE

+43 (0)1 253 016 2607 markus.grabner@reesinkls.at

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.