November 04, 2021

Reesink Logistic Solutions präsentiert das AutoStore-System zum ersten Mal auf der Internationalen Maschinenbaumesse in Brünn

Reesink Logistic Solutions (RLS) wird das mehrfach ausgezeichnete AutoStore®-System auf der Internationalen Maschinenbaumesse im November 2021 in Brünn vorstellen. Dies ist die größte und wichtigste Industriemesse in Mittel- und Osteuropa, auf der dieses Jahr über 840 Aussteller aus der ganzen Welt vertreten sein werden.

Die RLS-Unternehmen bieten automatisierte Lagerlösungen für den europäischen Markt an und haben bis heute über 900 Lagerautomatisierungsprojekte realisiert. Als AutoStore-Marktführer in der Benelux- und DACH-Region hat die niederländische Unternehmensgruppe zu Beginn dieses Jahres eine umfangreiche Expansion nach Osten eingeleitet. Von den beiden neuen Tochtergesellschaften in Polen und Österreich aus werden nun sechs neue europäische Länder betreut.

„AutoStore ist die natürliche Wahl für Ihr Lager“

Im Zuge der Ausstellung des AutoStore-Systems auf der MSV International Fair 2021 hat das Unternehmen beschlossen, die nachhaltigen Eigenschaften des revolutionären Produkts in den Vordergrund zu stellen. Das System genießt große internationale Anerkennung als nachhaltige Lösung und wurde als solche auch mehrfach ausgezeichnet. Das Konzept des RLS-Messestandes dreht sich daher um genau diese Aspekte und zeigt die Synergie zwischen dem System und verschiedenen natürlichen Elementen – wie etwa Pflanzen, Holz oder Stein.

Unter dem Motto „AutoStore ist die natürliche Wahl für Ihr Lager“ können die Besucher des Standes 016 in Halle A2 das preisgekrönte Konzept kennenlernen und auch an interaktiven Demonstrationen des Systems teilnehmen. „Diese Art der Vorführung soll den Besuchern die Möglichkeit bieten, direkt mit dem AutoStore und unserer eigenen LogiCS-Benutzeroberfläche zu interagieren. Auf diese Weise können sie aus erster Hand erfahren, wie benutzerfreundlich und leicht anpassbar diese Produkte sind. In einer Welt voller radikaler Veränderungen muss sich auch unsere Branche anpassen und Lösungen vorlegen, die nicht nur hocheffektiv, sondern auch äußerst flexibel und skalierbar sind“, sagt Gert Bossink, Division Director von Reesink Logistic Solutions.

Die Pioniere der Würfelspeicherung

AutoStore, das 1996 gegründet wurde, ist die dichteste esistierende Lagertechnologie. Heute gibt es über 650 Installationen in 35 Ländern in einer Vielzahl von Branchen und Sektoren. Fast 20 Prozent aller Installationen wurden erfolgreich von der RLS-Unternehmensgruppe geliefert. Im Jahr 2021 hat AutoStore ein neues Produkt auf den Markt gebracht – die RouterTM Software. Durch die Implementierung der neuen Software können die Kapazitäten des Systems in Bezug auf Effizienz und Produktivität um bis zu 40 Prozent gesteigert werden.

All dies und noch viel mehr können Sie live am Stand 016 in Halle A2 auf der Internationalen Maschinenbaumesse Brünn MSV erleben, die vom 8. bis 12. November 2021 stattfindet.

Über Reesink Logistic Solutions

Reesink Logistic Solutions ist ein führender Anbieter von automatisierter Lagerlogistik. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Automatisierung und Softwareanpassung liefert die RLS-Unternehmensgruppe hochmoderne integrierte Automatisierungslösungen. Die niederländische Unternehmensgruppe hat ihren Hauptsitz in den Niederlanden, verfügt aber über zusätzliche Niederlassungen in Deutschland, Österreich und Polen und ist in 12 europäischen Ländern aktiv.

Als AutoStore-Marktführer in Westeuropa haben wir bereits über 110 AutoStore-Systeme errichtet. Die RLS-Expertenteams bieten ein komplettes Dienstleistungsangebot, von der Beratung und Planung bis hin zur betrieblichen Nutzung aller gelieferten Lagerlösungen, neu oder überholt – AutoStore-Systeme, Pick-Roboter, eigene Produktion von Regalbediengeräten, Förderanlagen, FTS, Shuttle-Systeme und Betriebssoftware.

Kontakt

Lassen Sie uns über Ihre Lagerautomatisierung sprechen!
Unser Spezialistenteam bietet Ihnen volle Unterstützung von der Planung bis zum Betrieb.

Kontakt

Markus Grabner

Senior Sales Manager AT & CEE

+43 (0)1 253 016 2607 markus.grabner@reesinkls.at

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.