September 08, 2021

Lalesse Logistic Solutions hat eine benutzerfreundliche WCS-Benutzeroberfläche entwickelt

In einem automatisierten Lager ist es sehr wichtig, dass alle Komponenten auf die richtige Weise miteinander kommunizieren, um den Materialfluss zu optimieren, menschliche Fehler im Prozess zu minimieren und einen guten Überblick über den Bestand zu haben. Genau aus diesem Grund hat Lalesse Logistic Solutions sein Warehouse Control System ‚LogiCS‘ weiterentwickelt, ein fortschrittliches Softwarepaket, das in der Lage ist, eine einwandfreie Kommunikation innerhalb des Lagers zu unterstützen. Im vergangenen Jahr wurde eine brandneue und intuitive Benutzeroberfläche für LogiCS entwickelt, die den Markt mit einem frischen und „weniger ist mehr“ Ansatz revolutioniert. In Kombination mit einem automatischen Lagersystem (ASRS) wie AutoStore bietet dies eine optimale Lösung für die zunehmenden Anforderungen an die Lieferung am nächsten Tag im Einzelhandel, insbesondere im E-Commerce.

Jahrelange Erfahrung in einem einzigen Tool vereint

Um die Benutzeroberfläche weiterzuentwickeln, kombinierte Lalesse mehr als 25 Jahre Erfahrung mit Lagersoftware, mehrere professionelle UX-Studien und den Input von mehreren Kunden. Dominic Rutjes, Software-Ingenieur bei Lalesse Logistic Solutions: „Bei Lalesse nehmen wir die Softwareentwicklung sehr ernst, deshalb haben wir uns für dieses neue Produkt mit Luminis zusammengetan, einem führenden niederländischen Software- und Technologieunternehmen, das sich als Vorreiter in Sachen Technologie und Innovation profiliert. Wir wollten sicherstellen, dass jedes Detail berücksichtigt wird, während wir die Perspektive bei der Entwicklung dieser Benutzeroberfläche mit den Augen des Bedieners und nicht mit denen eines Softwareentwicklers betrachteten. Das Ergebnis ist eine brandneue Benutzeroberfläche, die für jeden leicht zu bedienen ist.“ Nach intensiven Tests wurde die neue Oberfläche im Frühjahr 2020 erstmals auf einem AutoStore-System implementiert und durchläuft damit die letzte Entwicklungsphase – den direkten Einsatz bei einem Kunden. Nach fast einem Jahr erfolgreicher Arbeit ist das Produkt nun zu 100 % einsatzbereit.

„Bei PicPac nutzen wir die neue LogiCS-Benutzeroberfläche seit letztem Jahr und ich kann definitiv sagen, dass wir uns unsere Arbeit ohne sie nicht mehr vorstellen können. Sie sorgt nicht nur für eine übersichtlichere Inventur, sondern auch für einen hochleistungsfähigen Workflow an unseren AutoStore-Kommissionierplätzen.

sagte Nick Los, Logistikleiter bei PicPac BV.

Alles für eine einwandfreie Auftragsabwicklung

What you see is what you get“: Das ist das Prinzip dieser LogiCS-Benutzeroberfläche, egal ob es um Kommissionierung, Nachschub oder Zählung geht. „Die Lagermitarbeiter werden Schritt für Schritt angeleitet, um fehlerfrei zu arbeiten. Die richtigen Anweisungen und Aufgaben erscheinen auf dem Bildschirm, indem dem Mitarbeiter Bilder gezeigt werden, und zwar genau zum richtigen Zeitpunkt im spezifischen Materialflussprozess. In Zeiten, in denen die Beschäftigungsdynamik hoch ist und die Kommissionierung von neuen oder befristeten Mitarbeitern durchgeführt wird, ist dies ein großer Vorteil. Innerhalb weniger Minuten nach dem Onboarding ist der Mitarbeiter voll ausgestattet und kann seine Arbeit aufnehmen. LogiCS ist aber auch ein hervorragendes Werkzeug für bestehende Mitarbeiter, da es durch die sorgfältig konzipierte Schritt-für-Schritt-Anleitung die menschliche Fehlerquote deutlich reduziert“, erklärt Mark van de Weijer, Account Manager bei Lalesse Logistic Solutions.

„Die Lagermitarbeiter werden Schritt für Schritt angeleitet, um fehlerfrei zu arbeiten. Die richtigen Anweisungen und Aufgaben erscheinen auf dem Bildschirm, indem dem Mitarbeiter Bilder gezeigt werden, und zwar genau zum richtigen Zeitpunkt im spezifischen Materialflussprozess. In Zeiten, in denen die Beschäftigungsdynamik hoch ist und die Kommissionierung von neuen oder befristeten Mitarbeitern durchgeführt wird, ist dies ein großer Vorteil. Innerhalb weniger Minuten nach dem Onboarding ist der Mitarbeiter voll ausgestattet und kann seine Arbeit aufnehmen. Aber auch für bestehende Mitarbeiter ist LogiCS ein hervorragendes Werkzeug, da es durch die durchdachte Schritt-für-Schritt-Anleitung die menschliche Fehlerquote deutlich reduziert.“

erklärt Mark van de Weijer, Account Manager bei Lalesse Logistic Solutions.

Maßgeschneiderte Konfiguration durch Spezialisten

LogiCS ist ein vielseitiges Lagersteuerungssystem (WCS), das mit verschiedenen Komponenten für spezifische Lagerlösungen erweitert werden kann. Es kann an die meisten ERP- und WMS-Pakete angeschlossen werden. Mark van de Weijer, Account Manager Lalesse: „Mit dieser neuen Funktion, die wir jetzt einführen, der neuen Benutzeroberfläche, unterscheiden wir uns wirklich von unseren Wettbewerbern. Wir gewährleisten eine hochgradig optimierte Benutzererfahrung für Anwender, die mit einem System arbeiten, das sich nahtlos einfügt und Flexibilität für künftige Erweiterungen bietet“.

Kontakt

Lassen Sie uns über Ihre Lagerautomatisierung sprechen!
Unser Spezialistenteam bietet Ihnen volle Unterstützung von der Planung bis zum Betrieb.

Kontakt

Markus Grabner

Senior Sales Manager DACH & CEE

+43 664 92 41 881 markus.grabner@reesinkls.at

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.